Die Überwinterung in Freibädern in gefüllten Zustand beugt möglichen Winterschäden vor. Durch seine dreifache Wirkungsweise verhindert WINTERSCHUTZ die Bildung von festhaftendem Kalk und Schmutzablagerung sowie Algenwachstum. Dadurch verringern sich im Frühjahr die Kosten und die zeitraubende Grundreinigung.

Chemikalien

  • 2-Propanol
  • Aceton
  • Aether 
  • Alaun 
  • Ameisensäure 85%
  • Ammoniak-Lösing (Salmiak) 25%     
  • Ammoniumsulfat  
  • Ätznatron 
  • Baugips 
  • Bittersalz 
  • Brennspiritus
  • Essigsäure 99% 
  • Ethanol Prima vergällt 96% 
  • Feinsoda 
  • Formaldehyd 
  • Futterkalk 
  • Glaubersalz 
  • Glycerol 85% 
  • Hirschhornsalz 
  • Ignit Feuerzement
  • Karbid
  • Kunsthazverdünnung 
  • Kupfersulfat
  • Meerschaum
  • Natriuhypochloridlauge 14%
  • Natronwasserglas 36%
  • Petroleum 
  • Pottasche 
  • Reinigungsbenzin  
  • Salicylspiritus 1% 
  • Salzsäure 33% 
  • Schlemmkreide
  • Terpentin 
  • Vaselinöl 
  • Wasserglas  
  • Wasserstoff-peroxid-Lösung 30% 
  • Weingeist 96% 
  • Weinsteinsäure  
  • Wundbenzin 
  • Zitronensäure